Aktuelles: Gemeinde Sailauf

Direktzum Inhalt springen, zur Suchseite, zum Inhaltsverzeichnis, zur Barrierefreiheitserklärung, eine Barriere melden,

Bürgerserviceportal

Landtags- und Bezirkswahl 2023 am 08.10.2023

Artikel vom 29.08.2023

Hier geht es zur Beantragung der Briefwahlunterlagen

Weitere Hinweise und Informationen zur Landtags- und Bezirkswahl am 08.10.2023

Die Wahlbenachrichtigungen für die Landtags- und Bezirkswahl werden in den nächsten Tagen per Brief verschickt.
Wer bis 17.09.2023 keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat, aber trotzdem glaubt wahlberechtigt zu sein,
möge sich bitte unverzüglich im Bürgerbüro der Gemeinde Sailauf unter der Telefonnummer Telefonnummer: (0 60 93) 97 33-11 melden, damit dies noch rechtzeitig geklärt werden kann.


Wenn Sie Ihre Stimme per Briefwahl abgeben möchten, dann beachten Sie bitte Folgendes:

  • Warten Sie, bis Ihnen der Wahlbenachrichtigungsbrief zugestellt wurde.
  • Füllen Sie die Rückseite des Wahlbenachrichtigungsbriefes vollständig aus und unterschreiben sie.
  • Werfen Sie die ausgefüllte Wahlbenachrichtigung am besten in den Briefkasten unseres Rathauses oder schicken Sie sie an die aufgedruckte Adresse.
  • Die Beantragung ist ab 04.09.2023 über oben stehenden Link möglich oder über den aufgedruckten QR-Code.
  • Die Unterlagen können auch formlos (unter Angabe von Vor- und Zuname, Anschrift und Geburtsdatum) per Brief, Mail oder Fax beantragt werden.
  • Wir werden Ihre Briefwahlanträge zügig bearbeiten und Ihnen die Unterlagen so schnell wie möglich zusenden.
  • Eine persönliche Beantragung und Abholung der Wahlunterlagen im Rathaus ist
    nur mit vorheriger Terminvereinbarung  möglich. Hierzu muss die Wahlbenachrichtigung und ein gültiger Ausweis vorgelegt werden. Wenn Sie eine andere Person mit der Abholung beauftragen wollen, muss auch die Vollmacht auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung vollständig ausgefüllt und unterschrieben sein.

Musterstimmzettel hängen in Kürze im Flur im Rathaus an der Magnettafel aus.

Für weitere Fragen rund um die Wahl stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen unseres Bürgerbüros unter der
Telefonnummer Telefonnummer: (0 60 93) 97 33-11, -12 oder -16 gerne zur Verfügung.

 

Wahlbekanntmachung (PDF-Datei)