Aktuelles: Gemeinde Sailauf

Direktzum Inhalt springen,zur Suchseite,zum Inhaltsverzeichnis,zur Barrierefreiheitserklärung,eine Barriere melden,

Bürgerserviceportal
Eichenberg
Sailauf
Weyberhöfe

Wegfall Kinderreisepass

icon.crdate29.11.2023

Reisedokumente - Änderungen zum 01.01.2024

Wie bereits im Oktober mitgeteilt werden aufgrund einer Gesetzesänderung ab dem 01.01.2024 keine Kinderreisepässe mehr ausgestellt, verlängert oder aktualisiert.

Bereits ausgestellte Kinderreisepässe können allerdings bis zum Ablauf der Gültigkeit weiterverwendet werden, vorausgesetzt das Kind ist auf dem Passfoto zweifelsfrei erkennbar.

Eltern können, unabhängig vom Alter der Kinder, Personalausweise und Reisepässe mit einer Gültigkeit von sechs Jahren für ihre Kinder beantragen. Innerhalb der EU genügt ein Personalausweis als Reisedokument, außerhalb der EU ist in der Regel ein Reisepass erforderlich. Bitte beachten Sie hierzu die jeweiligen Einreisebestimmungen Ihres Reisezieles.

Die Gebühr beträgt (für Personen unter 24 Jahren) 22,80 € für einen Personalausweis und 37,50 € für einen Reisepass und es ist eine Beantragungszeit von zwei bis drei Wochen für den Personalausweis bzw. vier Wochen für den Reisepass einzuplanen.

 

Gebührenerhöhung Reisepass

Auf Grundlage der Änderung des § 15 der Verordnung zur Durchführung des Passgesetzes  (Passverordnung - PassV) wird die Gebühr für den Reisepass für Personen ab 24 Jahren ab 01.01.2024 auf 70 Euro (bisher 60,00 €) erhöht.

Die Gemeinde Sailauf hat auf die Gebührenerhöhung keinen Einfluss.