Bücherei

Bücherei

Bücherei im "Alten" Pfarrhaus

Seit der Renovierung des "Alten" Pfarrhauses am Kirchberg ist im Erdgeschoss die kath. öffentliche Bücherei beheimatet. Eine große Anzahl Romane, Sachbücher, Kinderbücher und auch moderne Medien werden zum Ausleihen angeboten. Die hellen und freundlichen Räumlichkeiten laden zum Verweilen und Schmökern ein. Das ehrenamtlich tätige Büchereiteam freut sich über alle Leseratten aus Sailauf und Eichenberg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der Bücherei sind eingestellt:

Sachbücher: 577
Romane / Jugendbücher: 1402
Kinderbücher / Sachbücher: 1472
Zeitschriften: 436
Tonträger (CD, MC): 286
Filme (DVD): 318
Spiele: 108
Digitale Medien (CD-ROM): 37

 

 

 

Ausleih-Preise:

Bücher: 0,20 €
Zeitschriften: 0,20 €
DVDs: 1,00 €
CD-Hörbücher: 0,50 €
CD-Kinderhörbücher: 0,30 €
CD-ROMs: 1,00 €
Spiele: 0,30 €

 

Ausleihzeit: ALLES 2 Wochen

 


 

Neues aus der Bücherei:

 

Titel für Oktober und Thementisch: Lieblingsbücher unserer Mitarbeiter!

 

 

Lust auf Land

 

WINTERSCHMAUS

 

An kalten Herbst- und Wintertagen, wenn draußen der Wind pfeift, bleibt man gern in der gemütlichen Stube.

 

Auch auf dem Speiseplan stehen Gerichte, die von innen wärmen, im Vordergrund:

 

Gehaltvolle Eintöpfe, süße und pikante Strudel, würzige Gemüsekreationen und deftige Hauptgerichte schmecken jetzt besonders gut.

 

Genießen Sie Linsensuppe mit Speck, Rahmchampignons oder Schweinebraten, feinen Fischtopf, Fasan im Speckmantel oder Wildschwein-

kotelett mit Dörrpflaumen.

 

Die Palette an Gemüsesorten reicht von Wirsing über Steckrüben bis zur roten Bete.

 

Und zum Abschluss darf eines nicht fehlen: eine Tasse Glühwein oder Punsch.

 

Wir wünschen einen "Guten Appetit!"

 


 

Sue Monk Kidd

 

DIE ERFINDUNG DER FLÜGEL

 

ZWEI FRAUEN, DIE DIE WELT VERÄNDERN

 

Die elfjährige Sarah, wohlbehütete Tochter reicher Gutsbesitzer erhält in Charleston ein ungewöhnliches Geburtstagsgeschenk - die zehnjährige Hetty "Handful", die ihr als Dienstmädchen zur Seite stehen soll.

 

Dass Sarah dem schwarzen Mädchen allerdings das Lesen beibringt, hatten ihre Eltern nicht erwartet. Und dass sowohl Sarah als auch Hetty sich befreien wollen aus den Zwängen der Zeit, natürlich auch nicht.

 

Doch Sarah ahnt: Auf sie wartet eine besondere Aufgabe im Leben, obwohl sie eine Frau ist.........

 

"Ein Buch, so perfekt, wie ich noch nie eines gelesen habe" THE DALLAS MORNING NEWS

 

Der Nummer - 1 - Bestseller aus den USA!

 

Von der Autorin des Erfolgsroman: "Die Bienenhüterin".

 


 

Alex Capus :"Das Leben ist gut "

Zum ersten Mal in fünfundzwanzig Jahren Ehe schlafen Max und Tina nicht im selben Bett : Tina ist beruflich

 in Paris und Max bleibt in seiner Heimatstadt,wo er eine Bar betreibt.Durch die Abwesenheit seiner Frau wird

ihm bewusst,was wirklich wichtig im Leben ist.

"Das Leben ist gut " ist ein Roman über das Menschsein,gute Freundschaften und das Leben - vor allem aber

eine Hymne auf die große Liebe.

 

Philippe Claudel:"Monsieur Linh und die Gabe der Hoffnung"

In seiner Heimat hat Moniseur Linh alles verloren.Er flieht mit seiner kleinen Enkeltochter in eine kalte,ver=

regnete Stadt,wo er mit anderen Flüchtlingen in einem Heim wohnt.Auf einem seiner Spaziergänge durch die

fremde Stadt lernt er den dicken,traurigen Moniseur Bark kennen,der unentwegt redet,obwohl Moniseur Linh

ihn garnicht verstehen kann - und eine wundervolle Freundschaft beginnt,eine Freundschaft,in der ein

Geheimnis gut aufgehoben ist.

 

Eric Berg:"Kalt"

Finnland.Eine abgeschiedene Moorlandschaft.Eine Internatsklasse auf Exkursion.Nacheinander verschwinden

beide Lehrer.Keiner weiß,was mit ihnen geschehen ist.Schnell macht sich Unruhe unter den Schülern breit.

Der Betreuer Nooa versucht,die Gruppe zusammenzuhalten.Doch als es einen überraschenden Wintereinbruch

gibt,verschärft sich die Situation.Eine Schülerein wird tot aufgefunden.War es wirklich nur ein unglücklicher

Unfall ?Auf einmal kann niemand mehr genau sagen,wer Opfer und wer Täter ist.....

 

Johan Theorin:"Inselgrab"

Mittsommer auf Öland,Inselbewohner und Sommergäste bereiten sich auf ein rauschendes Fest vor.Da ver=

schwindet ein Mann spurlos.Als vor der Küste  ein Geisterschiff voller Leichen entdeckt wird,begreift der alte

Seemann Gerlof Davidsson,dass eine jahrzehntealte Schuld beglichen werden soll.....

 

Dieter Wölm:"Weinmordrache"

BLUTIGE RACHE:ImFassweinkeller des Schlosses Aschaffenburg hängt zwischen zwei Weinfässern Emil

Franke.Mit Blut haben seine Mörder die Zahl 7887 an eines der Weinfässer geschmiert.Sein Dackel Oskar

sitzt bellend  bei dem Toten und weicht nicht von dessen Seite.Kommissar Rotfux kümmert sich um den

Dackel und dieser wird zum treuen Begleiter des Kommissars.Während Rotfux in alle Richtungen ermittelt,

geschieht ein weiterer Mord in einem Weinkeller.Wieder ist die Zahl 7887 mit Blut an ein Weinfass ge=

schmiert.....

 

Markus Heitz:"Totenblick"

Die Bilder:Sie sind Vorlagen für die grausam inszenierten Tatorte des Mörders.

Der Ermittler:Er liefert sich mit dem Täter einen Wettlauf gegen die Zeit.

Der Totenblick:Wer von ihm erfasst wird ,muss sterben.

 

drucken nach oben