Bücherei

Bücherei

Bücherei im "Alten" Pfarrhaus

Seit der Renovierung des "Alten" Pfarrhauses am Kirchberg ist im Erdgeschoss die kath. öffentliche Bücherei beheimatet. Eine große Anzahl Romane, Sachbücher, Kinderbücher und auch moderne Medien werden zum Ausleihen angeboten. Die hellen und freundlichen Räumlichkeiten laden zum Verweilen und Schmökern ein. Das ehrenamtlich tätige Büchereiteam freut sich über alle Leseratten aus Sailauf und Eichenberg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der Bücherei sind eingestellt:

Sachbücher: 577
Romane / Jugendbücher: 1402
Kinderbücher / Sachbücher: 1472
Zeitschriften: 436
Tonträger (CD, MC): 286
Filme (DVD): 318
Spiele: 108
Digitale Medien (CD-ROM): 37

 

 

 

Ausleih-Preise:

Bücher: 0,20 €
Zeitschriften: 0,20 €
DVDs: 1,00 €
CD-Hörbücher: 0,50 €
CD-Kinderhörbücher: 0,30 €
CD-ROMs: 1,00 €
Spiele: 0,30 €

 

Ausleihzeit: ALLES 2 Wochen

 


 

Neues aus der Bücherei:

 

Titel für Mai und Thementisch: Schöne Literatur von der Austauschbücherei Würzburg.

 

Peter Prange:"Unsere wunderbaren Jahre"

Sie sind jung,sie haben große Träume,und sie fangen alle neu an:am Tag der Währungsreform 1948,jeder

mit 40 DM:Was werden sechs junge Leute daraus machen?Vom Schuhverkäufer zum Unternehmer,von

der Fabrikantentochter zur rebellischen Studentin- sie alle gehen ihren ganz eigenen Wege.

Ihre Schicksale sind gleichzeitig dramatische Familiengeschichte und episches Zeitporträt von 1948 bis 2001.

Es ist der Roman der Bundesrepublik.Es ist unsere Geschichte.

Der große Deutschland-Roman aus der Zeit,als die D-Mark unsere Währung war.

 

Natasha Solomons:"Ein letztes Lied für dich"

Grafschaft Dorsett 1946;Der 18-jährige Fox lebt mit seinen Brüdern und seinem Vater auf Hartgrove Hall.Als

sein Bruder Jack ihm seine neueste Flamme vorstellt,die bekannte Sängerin Edie,verliebt Fox sich auf den

ersten Blick.Doch wenngleich Edie seine Gefühle zu erwidern scheint,wird sie zweifellos Jack heiraten.

Hartgrove Hall im Jahr 2000:Fox,mittlerweile über 70-jährig,blickt auf eine erfolgreiche Komponisten

karriere zurück und lebt allein auf dem gro0en Gut.Seine geliebte Frau ist kürzlich verstorben,und Fox ist

voller Trauer.Er möchte  eine letzte Symphonie für sie schreiben,doch in seinem Kopf herrscht Stille.Eine

Stille,die er nur brechen kann,wenn er noch einmal zurückblickt.Auf ein Leben,in dem Schmerz und Glück

so unerträglich nahe beieinander lagen.

 

Sarah Morgan:"Schlaflos in Manhattan"

Nette Freunde,ein riesiges Apartment,ein toller Job.Die Liste der Dinge,die eine junge Frau in NewYork er

reicht  haben sollte,hat Paige in allen Punkten abgehakt.Bis sie plötzlich von der Karriereleiter stürzt.Auf

einmal ist der Bruder ihrer besten Freundin der Einzige,der ihr Leben wieder in Ordnung bringen kann.

Schon früher hat Paige vergeblich für den Draufgänger Jake geschwärmt - und je mehr Zeit sie mit ihm

verbringt,desto klarer wird ihr,was auf ihrer NewYork-Liste noch fehlt,die perfekte Liebesgeschichte....

 

Veronika Peters:"Aller Anfang fällt vom Himmel"

Korbinian Gerhard lebt nach dem Tod seiner Frau alleine und legt größten Wert auf Ordnung.Doch von einem

Tag auf den anderen ist nichts mehr,wie es vorher war.Denn als völlig überraschend die heimatlose Billa bei

ihm strandet,bricht das Chaos in seinem Leben aus.Und Korbinian,der stets darauf bedacht war,die Menschen

von sich fernzuhalten,ist auf einmal verstrickt in äußerst turbulente Ereignisse.Dabei merkt er erst sehr spät,

dass er längst seine alten Pfade verlassen hat und im Begriff ist,sich auf eine ganz neue,unerwartete Reise

zu begeben....

Die wunderbare Geschichte einer unmöglichen Freundschaft - humorvoll,warmherzig,klug.

 

Zwei Krimis:

Oliver Bottini:"Im Weissen Kreis"

Ein illegaler Waffenkauf alarmiert das Team um die Freiburger KrIpo-Hauptkommissarin Louise Boni.Droht

womöglich ein Attentat?Wer könnte das Ziel sein?Die Ermittlungen führen Boni in die Neonazi-Szene.Doch

das Geflecht aus Hass und Gewalt,auf das sie stößt,scheint noch viel weiter zu reichen...

"Es kann keinen Zweifel geben,dass "ImWeissen Kreis"zum Besten gehört,was man derzeit von deutsch=

sprachigen Krimiautoren lesen kann"

 

Thomas Nommensen:"Winter Tod"

Eisiger Frost überzieht die Hauptstadt,da wird auf einem verwilderten Friedhof in Berlin-Buch eine Leiche

gefunden.Hauptkommissar Arne Larsen nimmt zusammen mit seiner Kollegin Mayla Aslan die Ermittlungen

auf,doch die Spuren sind alles andere als eindeutig.War es Mord,oder sollte ein Suizid vertuscht werden?

Und wie sind die Hinweise auf ein angeblich geheimes Haus Nr.24 in der Waldsiedlung der DDR zu werten?

Gleichzeitig spielen sich seltsame Dinge an einer Berliner Schule ab:Ein Mädchen kritzelt mehrfach

"Hilfe" in sein Aufsatzheft,und eine Lehrerin fürchtet ihre Schüler.Aber wie hängt das mit der toten Frau

zusammen?

Gerade als Larsen und Aslan sich auf der richtigen Fährte glauben,machen sie einen weiteren grausigen

Fund.

Hochsensibel und eigenwillig:Arne Larsen ermittelt in Berlin.

drucken nach oben