Barrierefreier Zugang zum Rathaus

Rathaushof

Zur Zeit wird der bisher etwas holprige Weg zum Hintereingang des Rathauses befestigt.

Der Hof zwischen Rathaus, Rot-Kreuz-Haus und Heizungsanlage wird gepflastert, um künftig insbesondere älteren und gehbehinderten Mitbürgern, aber auch Eltern mit Kinderwagen den Zugang zum Rathaus zu erleichtern.

drucken nach oben