Baustelle

Öffentliche Ausschreibung (VOB/A)

Ausbau / Sanierung der Ortsstraße "Zur Lauterhecke" in Sailauf …mehr
Münzen

Termine der Gemeindekasse

Am 26.02.2018 sind die Verbrauchsgebühren für Wasser und Kanal zur Zahlung fällig. Wer keine Abbuchungsermächtigung vorliegen hat, wird gebeten, die fälligen Beträge rechtzeitig zu überweisen. Bitte geben Sie Ihre Finanzadresse an. …mehr
Wespe

Die WESPE geht online!

Was lange währt, wird endlich gut! Layout, Texte, Bilder… nachdem wir in den vergangenen Monaten viel Arbeit in den Onlineauftritt der Kommunalen Allianz WEstSPEssart gesteckt haben, können wir nun stolz die neue WESPE-Homepage präsentieren. …mehr
Hand mit Münzen

Festsetzung und Entrichtung der Grundsteuer für das Kalenderjahr 2018

Letztmals ergingen nach der Hauptveranlagung zum 01.01.2005 aufgrund der Grundsteuerhebesatzerhöhung für alle wirtschaftlichen Einheiten generelle Grundsteuerbescheide. Weitere Grundsteuerbescheide wurden und werden nach später folgenden finanzamtlichen Grundsteuermessbescheiden bekannt gegeben. Dies gilt insbesondere bei Neu- und Nachveranlagung. …mehr
Geldscheine

Unterstützung junger Familien

Am 23.06.2008 wurde im Gemeinderat beschlossen, Familien, die mit Hauptwohnsitz in der Gemeinde Sailauf gemeldet sind, nach Geburt eines Kindes, mit einem Zuschuss für die Windelentsorgung in Höhe von 60 € jährlich zu unterstützen. Dieser Betrag wird jeweils in dem nach der Geburt folgenden Februar, …mehr
Zurückschneiden von Bäumen; Hecken und Sträuchern

Zurückschneiden von Bäumen; Hecken und Sträuchern

Die Gemeinde Sailauf weist darauf hin, dass Eigentümer bzw. Mieter von Grundstücken, Hecken, Bäume und Sträucher an der Grenze zu öffentlichen Verkehrsflächen so anzupflanzen bzw. zu pflegen haben, dass die Sicherheit des Verkehrs nicht beeinträchtigt wird. Es ist leider immer wieder festzustellen,  …mehr
Illegale Müllentsorgung

Illegale Müllentsorgung - ist kein Kavaliersdelikt

Vermehrt gingen bei der Gemeinde Sailauf Beschwerden ein, dass an den Bachläufen Müll (Plastikmüll, Essensreste oder Katzenstreu) entsorgt wird. Für uns unverständlich - für die Allgemeinheit eine Zumutung und Frechheit! …mehr
Winterdienst

Winterdienst

Unsere Bautruppmitarbeiter sind wie in jedem Winter, bemüht, die Gemeindestraßen so schnell wie möglich zu räumen und gegebenenfalls auch zu streuen. Dies geschieht aufgrund eines genau festgelegten Räum- und Streuplanes. In diesem ist unter anderem die Reihenfolge der zu räumenden Straßen nach der Dringlichkeit festgelegt. …mehr
Friedhof Sailauf

Friedhöfe

Um Frostschäden an den Wasserleitungen zu vermeiden, werden die Wasserzapfstellen auf den Friedhöfen in Sailauf und Eichenberg über die Wintermonate abgestellt und die Toiletten geschlossen. Die Friedhofsverwaltung bittet um Beachtung und bedankt sich für Ihr Verständnis. …mehr
Wasseruhr

Wasserzählertausch durch die Firma Lindorfer

Wie bereits vor einiger Zeit im Amtsblatt angekündigt, ist die Firma Lindorfer aus Rottenberg momentan im Ortsgebiet unterwegs, um die Wasserzähler, deren Eichzeit 2017 abläuft, auszutauschen. Die Mitarbeiter können einen von der Gemeinde Sailauf ausgestellten Berechtigungsausweis vorweisen. …mehr
Parken auf dem Päffcheparkplatz

Parken auf dem Päffcheparkplatz

Der Parkplatz des ehemaligen Päffchegeländes soll als kurzfristige Parkmöglichkeit für PKWs dienen. Da dieser Parkplatz jedoch auch als Dauer- und Abstellparkplatz für andere Fahrzeuge genutzt wird und dieser deswegen zu …mehr
Anmeldeformular

Informationen zur Meldepflicht bei Wohnungswechsel

Da es immer wieder Fragen zur Wohnungsanmeldung gibt, hier das Wichtigste in Kürze: …mehr
Halteverbot

Verkehrswidriges Halten und Parken

Immer wieder erreichen uns Beschwerden über das unrechtmäßige Parken auf öffentlichen Flächen im Gemeindegebiet. Deshalb hier nochmals einige Grundsätze hierzu. …mehr
Vehrkehrsberuhigter Bereich

Aus dem Straßenverkehrsrecht - Verkehrsberuhigter Bereich

Liebe Mitbürger, da es in letzter Zeit vermehrt zu Beschwerden in der Gemeindeverwaltung in Zusammenhang mit sogenannten verkehrsberuhigten Bereichen (Spielstraßen) kommt, sieht sich die Gemeinde veranlasst wieder einmal die Grundregeln eines verkehrsberuhigten Bereichs zu nennen: Fußgänger dürfen d …mehr
Geldscheine

Antrag auf Zuschuss bei Inkontinenz

Inkontinente Personen können einen jährlichen Zuschuss in Höhe von 60 € erhalten, wenn folgende Voraussetzungen zutreffen: …mehr
Wasseruhr

Austausch der Wasseruhren

Zur Zeit werden alle bis 2017 geeichten Wasseruhren ausgetauscht. Es wird gebeten, die Wasseruhren sowie den Zugang freizuhalten. …mehr
Hundekot

Achtung Hundehalter!

Immer wieder gehen im Rathaus Beschwerden von Mitbürgerinnen und Mitbürgern über die Verunreinigung von Gehsteigen, öffentlichen Grünflächen, Kinderspielplätzen, Parkflächen und privaten Grundstücken durch Hundekot ein.Es ist wirklich eine Zumutung, dass manche Hundebesitzer regelmäßig ihre Hunde zu …mehr
Reisepässe

Informationen aus dem Passamt

Sie benötigen einen Personalausweis? Was ist für die Beantragung eines Personalausweises erforderlich? …mehr
Personalausweis

Beglaubigung von Personalausweis oder Reisepass

In letzter Zeit häufen sich Anträge auf Beglaubigungen von Personalausweisen und Reisepässen. Dies ist jedoch nicht zulässig. Darauf weist das Bundesministerium des Innern in einem Schreiben, das gerne in der Gemeinde eingesehen werden kann, unmissverständlich hin.Da diese Anweisung des Innenministe …mehr

drucken nach oben