Wappen von Sailauf

Die Gemeinde Sailauf trauert um Herrn Heinz Gerber

Der Verstorbene gehörte von 1990 - 1996 dem Gemeinderat Sailauf an. Er setzte sich mit ganzem Herzen für die Angelegenheiten der Gemeinde und ihrer Bürgerinnen und Bürger ein. Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten. Unser tiefes Mitgefühl gilt seinen Angehörigen. …mehr
Benefiz-Fußballturnier zugunsten von Samuel Brückner

Benefiz-Fußballturnier zugunsten von Samuel Brückner

Am jetzigen Samstag, 16. Dezember, findet ab 10.00 Uhr im Kultur- und Sportpark Hösbach ein Familientag mit Benefiz-Fußballturnier zugunsten von Samuel Brückner statt. …mehr
Mitteilungsblatt

Annahmeschluss für die Weihnachtsausgabe des Mitteilungsblattes

Annahmeschluss für Texte und Fotos im amtlichen Teil der Weihnachtsausgabe des Amtsblattes (Erscheinungstermin:21.12.2017) ist bereits am Montag, dem 18.12.2017, spätestens 11.00 Uhr. …mehr
Wasseruhr

Ablesen der Wasserzähler – die Gemeinde bittet um Mithilfe

Jeder Abnehmer erhält, wie in den vergangenen Jahren, wieder einen Ablesebrief. Dieser beinhaltet die Verbrauchsanschrift, die Zählernummer, den alten Zählerstand und das Rücksendedatum. Es ist lediglich noch der neue Zählerstand einzutragen. …mehr
Sitzung

Aus dem Gemeinderat

Zur öffentlichen Jahresschlusssitzung des Gemeinderates am Freitag, dem 15.12.2017 um 18.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses ist die Bevölkerung herzlich eingeladen. …mehr
Bleckmaul-Theater

"Bleckmaul-Theater" im Bürgerzentrum mit der Laienspielschar Sailauf

Mit ihrem Stück "Schilda spielt verrückt" möchte die Laienspielschar auch in diesem Jahr wieder das kulturelle Leben in Sailauf bereichern und für schöne und unterhaltsame Abende sorgen. …mehr
Winterdienst

Winterdienst

Unsere Bautruppmitarbeiter sind wie in jedem Winter, bemüht, die Gemeindestraßen so schnell wie möglich zu räumen und gegebenenfalls auch zu streuen. Dies geschieht aufgrund eines genau festgelegten Räum- und Streuplanes. In diesem ist unter anderem die Reihenfolge der zu räumenden Straßen nach der Dringlichkeit festgelegt. …mehr

drucken nach oben